Schlagwort-Archiv: Wirklichkeit

Rolle versus Authentizität

Ich habe vergangene Tage einen interessanten Artikel in einer alten Ausgabe der Zeitschrift „Manager Seminare“ gelesen.
Es ging in diesem Artikel darum, dass sich der Verfasser Rainer Niermeyer gegen Authentizität bei Führungskräften und für „Rollenverhalten“ aussprach. Weiterlesen

{lang: 'de'}

Das Lachsprogramm

Ich hatte vor wenigen Tagen die Gelegenheit, den inspirierenden Hirnforscher Gerald Hüther live in einem Vortrag zu erleben. Ich bin nachhaltig beeindruckt und möchte hier einige der Gedankenanregungen weitergeben.

Kennen Sie die Geschichte der Lachse? Lachse werden in Fluss-Oberläufen geboren und schwimmen, auf der Suche nach Nahrung, als kleine Lachse in die Meere. Wenn der Lachs dann mal so 2-3 Jahre alt ist, überfällt ihn eine unglaubliche Unruhe und er schwimmt an den Ort seiner Geburt zurück, um sich zu verpaaren. Lachse können im Wasser riechen und folgen ihrem Geruchssinn bis an den Oberlauf ihres Geburtsflusses, um dort für Nachwuchs zu sorgen. Weiterlesen

{lang: 'de'}

Videos – die Online-Katastrophe im Internetmarketing

Man sieht ja immer häufiger, dass Menschen Videos von sich online stellen. In den vergangenen Tagen habe ich einige davon sehen dürfen. Der Grund dafür scheinen mir die häufigen Empfehlungen zu sein, die im Social-Media-Marketing für Videos ausgesprochen werden. Weiterlesen

{lang: 'de'}

Wie mit Wut, Angst oder Lampenfieber umgehen?

Wahrscheinlich kennen Sie die Situation wie die meisten Menschen: Jemand sagt etwas oder tut etwas, Sie werden wütend, reagieren, und ärgern sich hinterher über die eigene Reaktionsform. Und so oft man es sich auch wieder vornimmt anders zu reagieren – eigentlich bleibt es immer gleich.

Aber woran liegt das, dass wir uns so wenig im Griff haben, wenn wir starke Gefühle empfinden? Die Frage ist, wie kann ich mit Gefühlen wie mit Wut, Angst oder Lampenfieber umgehen? Weiterlesen

{lang: 'de'}

„Werde berühmt“

„Baue Deinen Burger und werde berühmt.“

„Gewinne das Voting und werde berühmt.“

Das sind Sätze, die ich heute in einer bekannten Fast-Food-Restaurant-Kette lesen konnte.

Irgendwie hat mich das ein wenig schockiert – man soll es kaum glauben, weiß ich doch, dass wir in einer Casting-Gesellschaft leben. Dennoch: Was fasziniert Menschen daran, berühmt zu sein? Weiterlesen

{lang: 'de'}

Rollen und Authentizität

Die Tage ein Kunde im Coaching:
„Ich möchte aber in jedem Fall authentisch sein, will auf keinen Fall eine Rolle spielen“.
Ein merkwürdiges Ziel. Völlig unerreichbar. Und wenig durchdacht. Ich glaube, ich muss etwas merkwürdig geguckt haben.

Warum? Weiterlesen

{lang: 'de'}